Lughnasadh

Lughnasadh

Wir feiern gemeinsam im Kreis der Frauen Lughnasadh (gesprochen Luhnasah), das unbekannteste der acht Jahreskreisfeste, auch als Schnitterfest bekannt.

Traditionell wurden Kräuterbüschel zum Schutz und Dank der bevorstehenden Ernte gebunden. Paare haben mit Handfasting-Zeremonien ihre Beziehung für ein Jahr und einen Tag „verbunden“. Zudem feierten die Kelten die Hochzeit von Himmel und Erde.

Ko-Kreation mit Bina Löffler. 
Von Bina werden wir mehr über die Traditionen und Wirkkraft von Kräutern erfahren

Thema
⭐ Illusionen
⭐ eigene Masken
⭐ Beziehungen
⭐ Verbindungen, Handfasting
⭐ Kräuter
⭐ Ernte
⭐ Schutz & Weihe

Programm
🌿Kräuterkunde
⭕ Council
🪶Räuchern
🔥Feuer

Für das leibliche Wohl ich gesorgt.

⌛Anmeldefrist: Freitag, 20.7.24

Es wird ab 5 Teilnehmerinnen stattfinden

⏰Ankunft ab 15:30 Uhr
Start 16:00 – ca. 21:00 Uhr

Erfahrungsbericht vom Lughnasadh-Frauenkreis 2023

Mich hat es tief berührt, wie wir als diverse Gruppe von Frauen gemeinsam Lughnasadh gefeiert haben. Besonders möchte ich Jessica und Kelly hervorheben, zwei bemerkenswerte Teilnehmerinnen, die diese Erfahrung zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Jessica und Kelly sind beide gehörlos und kamen extra aus Moosburg angereist, um bei unserem Kreis am Ammersee dabei zu sein. Ihre Entschlossenheit, diesen Weg auf sich zu nehmen, beeindruckte mich zutiefst. Es war für mich eine wichtige Erinnerung daran, wie stark der Wille sein kann, wenn es darum geht gemeinsam in Kontakt mit unseren Wurzeln zu kommen.

Was mich besonders erstaunte, war, wie nahtlos sich unser Kreis trotz unserer Unterschiede vereinte. Die Kommunikation floss nicht nur über das physische Hören und Sprechen, sondern auch über die Sprache des Herzens. Dank sei den Regeln des Councils, die uns daran erinnern mit dem Herzen hinzuhören und mit dem Herzen zu sprechen. Es war inspirierend zu sehen, wie wir mit Kreativität und gegenseitiger Unterstützung alle eine Möglichkeit fanden, uns auszudrücken.

Während des Rituals halfen wir uns gegenseitig, die Bedeutung von Lughnasadh zu erfassen und zu feiern. Jessica und Kelly brachten ihre eigene einzigartige Perspektive ein, die uns alle bereicherte. Es war ein wunderschönes Beispiel dafür, wie die Grenzen der Kommunikation überwunden werden können, wenn wir uns gegenseitig mit Offenheit und Respekt begegnen.

Wir können so viel voneinander lernen und wachsen, wenn wir die Barrieren der Kommunikation überwinden und uns auf das konzentrieren, was uns vereint – unsere gemeinsame Menschlichkeit und Spiritualität.

Ich freue mich auf viele weitere solcher bereichernder Erfahrungen. Lasst uns gemeinsam weiter wachsen und lernen, wie wir uns auf tiefere Ebenen verbinden können, jenseits der äußeren Unterschiede.

„So ein schöner Abend. Und jetzt zeigt sich nach dem Regen noch der Vollmond.“

„Es hat Spaß gemacht mir meinen eigenen Kräuterbüschel zu sammeln.“

„Ich hab lauter tolle Kräuter gepflückt und Walnuss und Hasel wegen ihrer Schutz-und Zauberwirkung, so schön. Die Natur, unsere Heimat. Es ist alles bereits da, was wir brauchen.“

„In meinem Pferdestall hängen auch schon gesammelte Kräuter, es riecht allein schon so gut und hat Spaß gemacht sie zu sammeln und zu binden.“

Teilnehmerinnen - Jahreskreisfest Lunghnasadh 2023

Ostara 2024

Es hat mich sehr beeindruckt was sich eigentlich alles dahinter verbirgt. Es hat große Freude gemacht und du hast alles so liebevoll vorbereitet. Ich bin sehr berührt von den gemeinsamen Stunden. Da schwingt noch so viel nach bei mir. Vielen lieben Dank❣️.

Anja

Jule 2023

Marlene veranstaltete eine wundervolle Kakaozeremonie zur Wintersonnenwende. Durch ihre liebevollen Vorbereitungen kam ich in den Genuss von leckerem Essen, Tee und Ölen, die uns während der Zeremonie begleiteten. Während der Zeremonie habe ich mich sehr gehalten und geführt gefühlt, sodass ich mich sehr entspannt mit dem Kakao verbinden konnte. Ich danke dir sehr für diesen informativen und magischen Abend.

Lea Löckl

23 Jahre, Rettungsschwimmerin

Einzel-Begleitung 2023, Hausräucherung 2023, Jahreskreis-Schwestern 2023, Ammersee Frauenkreis 2023

Ich habe bei Marlene schon Einzel-Coachings genossen und bin in zwei Frauenkreisen. Ich bin sehr dankbar für die wunderbar einfühlsame Unterstützung in meinen Entwicklungsprozessen. Sie hat einen riesengroßen Werkzeugkoffer, gibt tolle Impulse und macht ganz besondere Veranstaltungen. Das alles mit viel Herz und Positivität. Große Empfehlung, danke!!

Luise Loué

www.museumderliebe.de

Einzel-Begleitung 2023, Jahreskreis-Schwestern 2023

Marlene ist eine warmherzige und empathische Begleiterin auf meinem Weg. Sie ist in sehr schwierigen Stunden für mich da gewesen. Durch ihre Begleitung konnte ich in Situationen, in denen ich total verwirrt war, zurück in meine Klarheit finden. Sie bringt auf den Punkt, was Sache ist. Sie scheut sich nicht davor, unangenehme Themen anzusprechen, was ich als sehr wertvoll empfinde.
Ich empfehle die Arbeit mit Marlene sehr, weil ihre freundliche Art in Kombination mit ihrer Übersicht, vor allem was belastende Beziehungen angeht, so wertvoll ist.

Nora

Jahreskreis-Schwestern 2023

Seit einem halben Jahr nehme ich an den Keltischen Jahreskreisfesten mit Marlene und weiteren Frauen teil. Alleine die Termine im Kalender zu haben und sich Zeit für mich frei zu halten gibt mir ein gutes Gefühl. Durch die vertiefte Auseinandersetzung mit dem Hintergrund der Festtage bekomme ich mehr Einblick in meine wahre kulturelle Geschichte und es erklärt sich, warum ich die Kirche schon immer abgelehnt habe. Außderdem bekomme ich in den Treffen oft Worte und Erklärungen für Gefühle und Gewissheiten, die ich schon immer  in mir spüre, aber nicht erklären konnte. Das gibt mir Sicherheit und Bestätigung in mich selbst, auch wenn die Umsetzung im Alltag oft schwieriger ist.

Marlene ist eine tolle Frau, die mit ihrer positiven Art die Gruppe mitnimmt, aber auch schwierige Themen sensibel behandelt. Ich kann Marlene als Begleitung, ohne moralischen Zeigefinger, von Herzen empfehlen.

Helena

Frauenkreis Beltane 2023

Beltane ist die Zeit der Frauenmagie und Marlene hat die Magie in ihrem eigenen natürlichen, zauberhaften Frau-Sein in unserer Runde mit erweckt und rituell tanzen lassen.

Es war so schön zu erfahren wie leicht, tiefsinnig, heiter und magisch zugleich Frauen sich begegnen und kraftvoll miteinander sein können ohne sich jemals zuvor im Leben begegnet zu sein.

Danke Marlene für den eröffneten Raum und die magischen Impulse.

Daniela Selina

AMORphose® Coachin, www.seelen-funken.de

Kakao-Zeremonie 2023, Jahreskreis-Schwestern 2023, Wohnungsräucherung 2020

Nach dem Räuchern hat sich im Wohnhaus sehr viel getan. Das führe ich auf Marlene’s Arbeit zurück. Das Thema Partnerschaft ist nun energetisch gelöst.
In meiner Wohnung ist ein Ehepaar eingezogen und in die Wohnung im Erdgeschoss wo immer nur Junggesellen gewohnt haben, ist der Eigentümer nun auch liiert und ist zu seiner Freundin gezogen. Da siehst man mal, was Marlene alles kann! Magie!
Auch wenn Sachen nicht greifbar sind, so sind sie doch da. Marlene ist auf jeden Fall dazu fähig und auch die magische Räucherschale aus China wirkt Wunder.

Simone

Rechtsanwältin

Frauenkreis Samhain 2023, Einzel-Begleitung 2021

Marlene hat mich durch mehrere längere Phasen der Aufruhr in meinem Leben begleitet. Ich bin so dankbar für ihre weise und liebevolle Führung, ohne der ich warscheinlich noch immer im Nebel stochern würde!

Marlene ist überaus professionell, liebevoll, kreativ, spirituell und fürsorglich. Marlene hat sich meiner stets mit zukunftsorientiertem Blick und mit intensiver Hingabe angenommen.

Es ist so wichtig, in Zeiten großer Ungewissheit, einen Menschen an seiner Seite zu haben, der einem Stabilität, Kontinuität und Sinn verleiht und der mit einem zarten Gespür Richtungsweisend fungiert.

Marlene ist eben dieser Mensch, eine Freundin, eine Mentorin, ein Segen! Danke Marlene ❤️

Cindy