Close Days: HD Experience

Close Days: HD Experience

Wir rufen alle Generatoren und Manifestierenden Generatoren auf, ihre volle Kraft zu entfesseln und gemeinsam eine Welt der Freude und Erfüllung zu erschaffen! Wir sind alles andere als gewöhnlich und unvorstellbar mächtig, wenn wir unserer inneren Stimme folgen und aufhören zu zweifeln. Sei dabei, erlebe lebendige Freude und neue Perspektiven.

Wir schließen das geöffnete Feld, mit einem magischen gemeinsamen Wochenende.

🗓️ Datum: 13 bis 15.9.24
📍 Ort: noch offen (100% offline)

 
 
🌈 Dein Beitrag ist wichtig! Dein magnetisches Wirken und deine Leidenschaft werden gebraucht, um unsere Welt zu transformieren. Bist du bereit, die Welt endlich in Ordnung zu bringen?
 

👥 Gastgeberinnen:

Katarina Marević Schmieder | The Still Mountain

Anne Gladbach | The Sacred Provocateur

Petra Plöchinger | The Silent Mystic

Marlene Graßl | The Time Alchemist

Es ist an der Zeit!

Close Days: HD Experience

Danger Day Munich: HD Live Experience

Wir rufen alle Generatoren und Manifestierenden Generatoren auf, ihre volle Kraft zu entfesseln und gemeinsam eine Welt der Freude und Erfüllung zu erschaffen! Wir sind alles andere als gewöhnlich und unvorstellbar mächtig, wenn wir unserer inneren Stimme folgen und aufhören zu zweifeln. Sei dabei, erlebe lebendige Freude und neue Perspektiven.

Lasst uns den Raum zum Beben bringen!

🗓️ Datum: Donnerstag, 6.6.2024
🕙 Zeit: 18 – 22 Uhr
📍 Ort: irgendwo in München (100% offline)

Im September wird es dann nochmals intensiv!
Von 13 bis 15.9. schließen das geöffnete Feld, mit einem magischen gemeinsamen Wochenende.
 
🌈 Dein Beitrag ist wichtig! Dein magnetisches Wirken und deine Leidenschaft werden gebraucht, um unsere Welt zu transformieren. Bist du bereit, die Welt endlich in Ordnung zu bringen?
 

👥 Gastgeberinnen:

Katarina Marević Schmieder | The Still Mountain

Anne Gladbach | The Sacred Provocateur

Petra Plöchinger | The Silent Mystic

Marlene Graßl | The Time Alchemist

PS: Bring gern dein Human Design Chart mit. Chart-Erstellung

Es ist an der Zeit!

Close Days: HD Experience

Human Design: Der heilige Motor der Welt

Wir rufen alle Generatoren und Manifestierenden Generatoren auf, ihre volle Kraft zu entfesseln und gemeinsam eine Welt der Freude und Erfüllung zu erschaffen! Wir sind alles andere als gewöhnlich und unvorstellbar mächtig, wenn wir unserer inneren Stimme folgen und aufhören zu zweifeln. Sei dabei, erlebe 5 Stunden lebendige Freude und neue Perspektiven, völlig kostenlos!

🗓️ Datum: Montag, 08.04.2024
🕙 Zeit: 10:00 – 15:00 Uhr (mit Pause)
📍 Ort: Online (Keine Aufzeichnung)

🌈 Dein Beitrag ist wichtig! Dein magnetisches Wirken und deine Leidenschaft werden gebraucht, um unsere Welt zu transformieren. Bist du bereit, die Welt endlich in Ordnung zu bringen?

👥 Gastgeberinnen:

Katarina Marević Schmieder | The Still Mountain

Anne Gladbach | The Sacred Provocateur

Petra Plöchinger | The Silent Mystic

Marlene Graßl | The Time Alchemist

PS: Bring gern dein Human Design Chart mit. Chart-Erstellung

Es ist an der Zeit!

Kraftort Frauenkreis

Kraftort Frauenkreis

In Kontakt kommen

Die Region rund um den Ammer- und Starnberger See ist nicht nur für das Auge eine Pracht, sondern auch energetisch sehr kraftvoll. Lasst uns die Orte unserer Heimat aufsuchen, uns an unsere Wurzeln, Fähigkeiten und unsere Aufgaben erinnern. Im Kreis der Frauen werden wir diese Vielfalt aktivieren. Wir kreieren gemeinsam ein neues Feld und entscheiden, wohin unsere Reise gehen wird.

Idee ist, dass wir uns einmal monatlich an einem Tag am Wochenende treffen um gemeinsam in Kontakt mit der Natur zu gehen.

Das gemeinsame Gehen steht im Vordergrund.
Es wird ein Übungsfeld sein indem Du in Verbindung gehen und Abgrenzen sein.
Wir gehen dabei gemeinsam und jede für sich immer wieder in die Stille, ins Fühlen, ins Spüren und wieder in die Verbindung mit der Natur, den Pflanzen, den Plätzen, den Orten und den Frauen.

Bei Regen & Unwetter wird die Wanderung verschoben.

_________________________________________________________________________

Nächstes Ziel:

  • So, 4.5., 15 Uhr bis ca. 17.30 Uhr – Rundweg Herrsching – Andechs

Es findet ab vier Teilnehmerinnen und bei guten Wetterbedingungen statt.

Weitere Termine:

  • Sa, 1.6., 15 Uhr Würmtal
  • So, 7.7., 13 Uhr Keltenschanze Utting
  • So, 4.8., 10 Uhr Schatzberg
  • So, 8.9., 15 Uhr Eibenwald
  • So, 13.10., 15 Uhr Andechs
  • So, 10.11., 10 Uhr Würmtal
  • So, 1.12., 13 Uhr Schatzberg
  • So, 29.12., 12 Uhr Keltenschanze Utting

Das jeweilige Ausflugs-Ziel wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Preis/Format:
Wertschätzung ist wichtig und jeder wie er kann. Bezahlung bei jedem Treffen Wertschätzungsbeitrag auf Spendenbasis (Richtwert 20 Euro).

Kraftort Frauenkreis – Schatzberg 2024

„Was hatten wir für ein schönes Beisammensein heute! Danke euch allen!“

„Danke liebe Marlene. Danke an euch allen. Ich will gerne glauben, dass der Geist der Mechtildis gestärkt durch eure Energie in mich gefahren ist und da mein Herzrasen herrührte.“

„So viele interessante Gespräche!“

„Ihr Lieben Göttinnen u Waldfeen, von Herzen Dank Euch allen heute begegnet zu sein. Es war ein wundervolles Waldbaden mit Euch, an wundervollen Orten, mit freudvollen Natureindrücken, neuem Wissen und Austausch. So wertvoll und gerne wieder. Bleibt weiter liebevoll an Euren Projekten und Themen dran.“

„Ich hab mich sehr gefreut dich kennenzulernen. Und vielleicht ergibt sich ja auch noch eine schöne Co-Kreation.“

Teilnehmerinnen März 2024

Kraftort Frauenkreis 2023 – Andechs

Solche Schönheit in der Natur, geteilt mit schönen Menschen.

So viele interessante Gespräche!

Stefanie Lynn-Heyck

Einzel-Begleitung 2023, Hausräucherung 2023, Jahreskreis-Schwestern 2023, Ammersee Frauenkreis 2023

Ich habe bei Marlene schon Einzel-Coachings genossen und bin in zwei Frauenkreisen. Ich bin sehr dankbar für die wunderbar einfühlsame Unterstützung in meinen Entwicklungsprozessen. Sie hat einen riesengroßen Werkzeugkoffer, gibt tolle Impulse und macht ganz besondere Veranstaltungen. Das alles mit viel Herz und Positivität. Große Empfehlung, danke!!

Luise Loué

www.museumderliebe.de

Ammersee Frauenkreis – Schatzberg 2023

Marlene hat ein gutes Gespür für die Gruppe und für die Plätze und folgt ihrer Intuition für den passenden Moment.

Die Verbindung von Wissen und Wahrnehmung der eigenen Wurzeln zu teilen schafft Räume zum Innehalten und Spüren.

Dr. Almut Paluka

www.widargesund.de

Kraftort Frauenkreis 2023 – Andechs

Marlene hält sehr schöne Räume. Ich war bei einer Wanderung dabei und es war ganz toll, erweiternd und lehrreich. Vielen Dank. Große Empfehlung!

Runa Schnebel

Ammersee-Frauenkreis – Paterzeller Eibenwald 2023

Gestern habe ich mit Marlene und 12 anderen wunderbaren Frauen an einem wunderschönen Gang durch den Eibenwald teilgenommen.
Ich war da noch nie und Marlene hat uns sehr herzlich eingeführt und uns viel Freiraum gelassen, um uns jeder auf seine Art und Weise mit der Magie des Waldes und seiner mystischen Baumwesen zu verbinden. Ich schätze ihre herzliche und offene Art, ohne zu belehren und einen Raum des WIR im Frauenkreis zu kreieren und zu halten.
Bin gerne wieder dabei

Gabriele Gitanjali Hiller

www.gapyoga.de

Ammersee-Frauenkreis – Schatzberg 2023

Marlene hat im Vorfeld viele Informationen über die Historie des Schatzberg eingeholt und schöne Plätze zum Verweilen erkundet.

Es gab viele schöne kleine Begebenheiten, die die Wanderung zu einem schönen und runden Erlebnis werden ließen. Wir haben uns Wasser bei der heilenden Mechthildisquelle abgefüllt und zum Schluss den türkisschillernde Nixenweiher besucht. Eine zauberhafte Neuentdeckung für mich.

Kirsti

50 Jahre

Ammersee Frauenkreis – Paterzeller Eibenwald 2023

„Der Eibenwald hat gestern noch schön nachgewirkt. So schön dass es gestern geklappt hat.“

„Vielen Dank noch einmal von mir!“

„Danke Dir Marlene und an alle!“

„Danke und ein Auf Wiedersehen an alle, die besten Grüße.“

„Es war sehr schön heute Danke.“

Teilnehmerinnen

Kraftort Frauenkreis – Würmtal 2023

„Du hast mein Herz berührt.“

„Schön war’s wieder, dir zu begegnen und zu lauschen, dein Anliegen ist so ernsthaft und du selbst so authentisch….große Freude“

“Ich durfte wieder viel Neues erfahren. Danke euch dafür “

„Wirklich sehr schön mit euch heute. Danke liebe Marlene für dieses Event!“

„Danke für den geteilten Reichtum”

Teilnehmerinnen Kraftort Frauenkreis - Würmtal 2023

Connect

Connect

„Connect“ – Im Einklang Leben

Kennst du das Gefühl, Schnapszahlen in der Uhrzeit oder Kennzeichen zu entdecken? Mir geht es genauso. Diese kleinen Momente bringen Freude und schärfen unseren Blick. Sie sind für mich Zeichen, dass wir verbunden und im Fluss des Lebens sind.

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2023 lade ich erneut zum Online-Frauenkreis „Connect“ ein. In einem kleinen, intimen Kreis haben wir uns ein Jahr lang monatlich getroffen, reflektiert und uns immer wieder neu ausgerichtet. Diese regelmäßigen Treffen haben dazu beigetragen, dass wir uns gegenseitig an die Bedeutung von Fokus erinnert haben, was zu mehr Synchronizitäten und Achtsamkeit im Leben geführt hat.

Es lässt sich wunderbar neben dem Alltäglichen Geschehen sowie andere Kurse, Gruppen, Kreise, ins Leben einbinden. Bei all dem, was wir tun, verlieren wir häufig den Fokus oder können diesen nur für einen kurzen Abschnitt oder einen bestimmten Thema halten. Ein Jahr auf diese leichte, lockere Weise verbunden zu sein und durch den Gruppenaustausch daran erinnert zu werden, hilft erheblich dabei das Leben zu kreieren, das wir uns wünschen.

Für das Jahr 2024 wünsche ich mir einen kraftvollen, ortsunabhängigen Frauenkreis, der uns dabei unterstützt, unsere persönlichen Ziele zu erreichen und uns auf den Fluss des Lebens zu konzentrieren. Neben der Synchronizität werden wir uns auch auf die universellen Gesetze ausrichten, darunter das Gesetz der Geistigkeit, Gesetz der Entsprechung, Gesetz der Schwingung, Gesetz der Polarität, Gesetz des Rhythmus, Gesetz von Ursache & Wirkung sowie das Gesetz des Geschlechts.

Der Start war nicht am 1. Januar 2024, sondern nach der „staden Zeit“ zwischen den Jahren. Das erste Online-Treffen fand am 7. Januar 2024, um 20:24 Uhr statt. Du kannst jederzeit einsteigen.

Wir bleiben über eine Messenger-Gruppe (Signal) in Verbindung und tauschen uns regelmäßig aus. Zusätzlich sehen wir uns einmal im Monat live via Zoom.

Jahresbeitrag: 369 Euro

Wenn du Interesse hast, dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, zu reflektieren und gemeinsam persönliche Ziele zu erreichen, bist du herzlich eingeladen, Teil der „Connect“-Gruppe zu werden.

Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktiere mich gerne.

Folge-Termine (Zoom mit Aufzeichnung – jeweils ca. 1-1,5 Stunde):

  • 2.2., 12:12 Uhr
  • 3.3., 13:13 Uhr
  • 4.4., 14:14 Uhr
  • 5.5., 15:15 Uhr
  • 6.6., 16:16 Uhr
  • 7.7., 17:17 Uhr
  • 8.8., 8:08 Uhr
  • 9.9., 9:09 Uhr
  • 10.10., 10:10 Uhr
  • 11.11., 11:11 Uhr
  • 12.12., 12:12 Uhr

Connect 2023

Warum ich „Connect“ mag, warum ich dieses Format gewählt habe und warum ich es wieder machen werde?

Wie viele Menschen kenne ich den Jojo-Effekt nur zu gut: Drei oder vier Wochen etwas ändern und nach einiger Zeit ist alles wieder beim Alten. Connect unterstützt mich dabei, dass das nicht passiert. Und genauso wie ich regelmäßig zu meinem Instrumentenlehrer gehe, damit ich stetig Fortschritte mache und regelmäßiges Feedback und Motivation bekomme, so ist es auch bei Connect.

Warum online?

Ich bin viel unterwegs, pendle zwischen mehreren Orten am Wochenende und unter der Woche, und so gern ich mit Menschen persönlich zusammen bin, so viel einfacher hat es das online-Format für ich gemacht.

Was im letzten Jahr bei „Connect“ passiert ist?

Ich habe mich in Bezug auf Freunde neu ausgerichtet. Der Fokus steht jetzt auf dem gemeinsamen Tun und so suche ich Menschen, die gerne das tun, was ich auch gerne tue. In meinem Fall ist das gerade der Tanz in der Kirche und Französisch auffrischen.

Ich habe mich immer wieder mit meinen alten und neuen Verletzungen verbunden und habe sie bewusst angeschaut, wenn ich mal wieder getriggert wurde.  Ich habe mich darin geübt, negative Gefühle fühlen zu dürfen und sie nicht wegzuschieben. Besonders geholfen hat mir eine für mich neue Übung: „Dialog mit dem inneren Kind“. Dabei sind auch sehr schöne runde Samtkissen für das innere Kind entstanden. Und ich habe entdeckt, wie sich mein Kind nach begeisterter Bewegung sehnt: schaukeln, tanzen, springen und nach dem einfachen Leben.

Schließlich habe ich daran gearbeitet, meine Grenzen zu spüren und Möglichkeiten und Grenzen zu kommunizieren, offen und ehrlich zu sein, klare Verhältnisse zu schaffen. Dadurch ist Freiraum für mich entstanden: privat und in der Arbeit. Manchmal war es drastisch, indem ich ein Telefonat einfach abgebrochen habe, manchmal ist es mir besser gelungen, in Form eines intensiven Gesprächs. Weihnachten feiere ich allein und das ist auch ein schöner Freiraum für mich.

Und am Ende des Jahres Kapitulation. Ich habe gelernt, auch das zu wertschätzen: Was ist und was ich leiste genügt schon, es muss nicht mehr sein. Wir haben uns Weihnachten in der Familie (fast) nichts geschenkt. Nicht jede Zeit im Jahr ist gleich intensiv nach außen gerichtet und so durfte es im November und Dezember von allem etwas weniger sein. Und ich habe mich riesig gefreut, als mein Sprachschüler in der Woche vor Weihnachten gesagt hat, wir können den Unterricht auch ins neue Jahr verschieben: Das habe ich dankend und begeistert angenommen.

Was ich mir wünsche?

Ich wünsche mir dich als Teil der Connect-Gruppe, weil ich sicher bin, dass das „gemeinsame Tun“ noch schöner und anregender ist.

Danke, Marlene, für diese Möglichkeit! ♥️

Christine

61 J., Lektorin für Deutsch als Fremdsprache, 3 Kinder, 3 Schwiegerkinder, 3 Enkel und glücklich geschieden